Aktuelle Neuigkeiten

T1 Cup
Kämpfer der Kampfkunstschule Düsseldorf erfolgreich

Kampfkunstschule Düsseldorf

Am Sonntag, 15.05.2011, fand der T1-Cup in Herten, ein verbandsoffenes Formen-, Leicht- und Semikontakt-Turnier mit mehr als 250 Teilnehmern aus über 20 Schulen / Vereinen statt.

Von der Kampfkunstschule Düsseldorf nahmen unter der Leitung von Ismail Geyik insgesamt 16 Kämpfer/-innen aus der Kickboxen und Taekwon-Do Abteilung teil.
Die Taekwon-Dokas, Kinder von 8-11 Jahren, nahmen in der Disziplien semikontakt und die Kickboxer nahmen in der Diziplien leichtkontakt teil.

Für die meisten Taekwond-Dokas der Kampfkunstschule Düsseldorf war es das erste Turnier im semikontakt und für die Kickboxer das erste Leichtkontakt-Turnier.
Die Kickboxer mussten sich in ihren ersten Kämpfen gegen harte Konkurenten aus verschiedenen Verbänden behaupten, die bereits Deutsche-, Europa- und Weltmeistertitel erkämpft hatten.

Trotz der harten und erfahrenen Konkurenz wurden folgende Platzierungen in den jeweiligen Gewichtsklassen erzielt:
2 Platz:
Sascha Kirsky, Leichtkontakt; Florian Berndt, Semikontakt; Ilayda Ugur, Semikontakt
3 Platz:
Bozo Kelic, Leichtkontakt; Yousra El Yazidi, Semikontakt; Qassiem Imahdian, Semikontakt
4 Platz:
Sebastiano Gerbino, Leichtkontakt; Ait Abdelghani, Leichtkontakt; Mohamed Imahdian, Semikontakt

Schulleiter Ismail Geyik ist während des gesamten Turniers mit Tom Thomas und El Mehdi Ras El Qdim als Kampfleiter und Punktrichter im Einsatz gewesen und haben für einen schnellen und reibungslosen Ablauf der Leichtkontakt-Kämpfe gesorgt.

 

Eventdatum: 

15.05.2011 (Ganztägig)
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0005
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0012
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0037
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0060
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0164
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0169
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0215
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0325
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0372
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0377
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0007
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0013
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0044
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0116
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0165
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0191
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0266
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0295
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0339
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0374
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0379
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0008
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0024
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0059
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0136
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0166
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0199
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0284
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0313
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0342
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0376
Taekwon-Do Kickboxen Selbstverteidigung Düsseldorf
dsc_0383
 

Leichtkontakt der IBF-Deutschland
Vorbereitung auf den T1 Cup in Herten

Am 23.04.2011 fand im Kickbxing Olpe unter der Leitung von Robert Brutzer, 4.Dan Kickboxen und Bundestrainer für Kickboxen der IBF-Deutschland, ein Lehrgang im Leichtkontakt Kickboxen statt, welches vorbereitend auf den T1 Cup in Herten am 15.05.2011 gewesen ist.

An dem Lehrgang wurden alle teilnehmenden Kickboxer, nach einer kurzen Aufwärmphase und dem Robert BrutzerTechniktraining, in die Regeln des Leichtkontakt -Kämpfen eingewiesen.
Von der Kampfkunstschule Düsseldorf nahmen unter der Leitung von Ismail Geyik die Kampfrichter Tom Thomas, El Mehdi Ras El Qdim und sechs Kämpfer aus der Kickboxen Abteilung teil.

eazyNach einer Einleitung und Besprechung der neuen Wettkampfordnung mussten die Kämpfer unter reellen Bedingungen 2x 3 Minuten Kämpfen und wurden im nachhinein von den anwesenden Kampfrichtern auf Ihre Fehler hingewiesen.
Die Wettkampfordnung dient als Leitfaden für ein Turnier und ist zwingend notwending um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Zudem stellt es sicher, dass alle Teilnehmer unter den selben Bedingungen an einem Turnier teilnehmen können.
Die Wettkampfordnung wurde von Ismail Geyik nach mehreren Besprechungen und Versammlungen mit Robert Brutzer, Thomas Schaepers, Petra Sennekamp, Klaus Uschkurat und Achim Harms zusammen gestellt. Diese wird in letzter Instanz von dem Bundeshauptkampfrichter der IBF-Deutschland Uwe Kampeter überarbeitet und für die Leichtkontakt-Turniere der IBF-Deutschland genehmigt und zugelassen.

Der T1 Cup wird in diesem Jahr unter Beobachtung der IBF-Deutschland die Leichtkontkontakt Meisterschaften austragen.
Die IBF-Deutschland wird zur Deutschen Meisterschaft am 12.11.2011 erstmalig die Deutschen Meisterschaften im Leichtkontakt austragen. Daher ist der organisatorische Ablauf auf dem T1 Cup in Herten unter der Leitung von Thomas Schaepers, 7. Dan Taekwon-Do, ausschlaggebend.

Wir wünschen allen Teilnehmern des T1 Cup am 15.05.2011 viel Erfolg.

 

Eventdatum: 

23.04.2011 (Ganztägig)
Kickboxen Düsseldorf
Teilnehmer
Kickboxen Düsseldorf
Robert Brutzer & IBF Präsident F.G. Niering
Kickboxen Düsseldorf
Sarah & Petra
Kickboxen Düsseldorf
Tom Tom
Kickboxen Düsseldorf
Florian & Bozo
Kickboxen Düsseldorf
El Mehdi
Kickboxen Düsseldorf
v.r. Emil
Kickboxen Düsseldorf
v.r. Kai
Kickboxen Düsseldorf
v.r. Ramzi, Omar
Kickboxen Düsseldorf
v.r. Sarah, Petra
Kickboxen Düsseldorf
v.r. Bozo, Robert Brutzer, Florian
Kickboxen Düsseldorf
dsc_0250
Kickboxen Düsseldorf
dsc_0251
Kickboxen Düsseldorf
Ismail Geyik
Kickboxen Düsseldorf
Keine Kniestösse erlaubt :)
Kickboxen Düsseldorf
Kämpfer
Kickboxen Düsseldorf
Kämpfer
Kickboxen Düsseldorf
Kämpfer
Kickboxen Düsseldorf
Kämpfer
Kickboxen Düsseldorf
Besprechung
Kickboxen Düsseldorf
Kämpfer
 

15. Tora Shiai des Tora Ryu Hombu Dojo
15 Jahre Budo Geschichte

Kampfkunstschule Düsseldorf war bei diesem einmaligen Ereignis dabei

An diesem Wochenende, 17.04.2011, schrieb das Tora Ryu Hombu Dojo unter der Leistung von Renshi Jörg Knust Geschichte.
Es fand zum 15. Mal in Folge die Vereinsmeisterschaft mit 27 Sportschulen/Vereinen und weit mehr als 250 Teilnehmern statt. Das ist Bundesweit und in der deutschen Budogeschichte einmalig und somit war es für die Teilnehmer eine Ehre an diesem Turnier teilnehmen zu dürfen. Es werden jährlich nur befreundete Schulen/Vereine zu deisem Ereignis eingeladen.
Die Teilnehmer konnten in den Kategorien Kata, Synchron-Kata, Waffen-Kata, Waffen-Synchron-Kata und Selbstverteidigung ihr Können unter Beweis stellen.
Eine Kata ist ein festgelegter Ablauf von Verteidigungs- und Angriffstechniken, die in verschiedenen Stellungen und Richtungen gelaufen wird.

Von der Kampfkunstschule Düsseldorf nahm, unter der Leitung von Ismail Geyik, Tom Thomas, Malte Griepenburg und Lisa Schmidt an diesem großen Ereignis teil.
Die Starter der Kampfkunstschule Düsseldorf mussten sich gegen Ihre zum Teil hochgraduierten Gegner in der Kategorie Freie Kata, trotz guter Bewertungen, mit Platzierungen im Mittelfeld geschlagen geben.
Da es für die Tom Thomas und Lisa Schmidt das erste Turnier gewesen ist, waren Ihre erbrachten Leistungen für Ismail Geyik, im Hinblick auf die erfahrenen Gegner, ausreichend und besser als erwartet.
Malte Griepenburg hat auf diesem Turnier eine neu erlernte Kata vorgeführt und wurde, trotz unsicherheiten beim Ablauf, gut bewertet.

Ismail Geyik, der bereits seit Jahren an diesem traditionellen Turnier teilnimmt, wurde während des gesamten Turnieres als Hauptkampfrichter eingesetzt.
Es war wieder einmal ein grosses Ereignis für alle und wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder an diesem großartigem Turnier teilnehmen können.

15. Tora Shiai

Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

 

Seiten